24-Stunden-Notdienst: 0170 - 81 36 294

Heizungsinstallation

Die aktuelle Umweltbelastung durch den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß, der auch durch Heizen entsteht, sowie der steigende Energiebedarf und die damit verbundenen Kosten werden immer häufiger in den Medien angesprochen.

 

Kein Wunder, denn rund 40 % des Primärenergiebedarfs in Deutschland werden für den Gebäudebestand aufgewendet, davon etwa 80 % für die Heizung und Warmwassererzeugung. Dies wird auch anhand des folgenden Beispiels ersichtlich: Ein Familienhaus benötigt im Durchschnitt etwa 3.000 kWh Strom, dafür aber 30.000 kWh Heizenergie. Das ist die zehnfache Menge. Sanitär Schneider hat es sich zur Aufgabe gemacht innovative Heizsystem zu installieren und damit diesem Problem entgegenzuwirken. Dabei kommt dies nicht nur bei Neubau zum Tragen, sondern auch bei Erneuerungen sowie beim Austausch alter Heizungen in alten Häusern und Wohnungen.

Wie kann Ihnen Sanitär Schneider in Coburg bei der Planung sowie allgemein bei Ihrer Heizungsinstallation helfen?

Planung und Umsetzung

 

Wir helfen Ihnen nicht nur dabei, all Ihre Fragen zu beantworten, sondern führen auch sämtliche Schritte aus, die eine optimale Heizungsanlage zum Ziel haben. Dadurch begleiten wir Sie von Anfang bis zum Ende bei der Installation Ihrer Heizungsanlage. Somit erhalten Sie alles aus einer Hand und profitieren von langjähriger Expertise sowie erstklassigem Kundenservice.

Wartung

 

Eine regelmäßige Wartung Ihrer Haustechnik ist die beste Voraussetzung für den störungsfreien Betrieb. Optimal eingestellte Anlagen arbeiten effizient, umweltschonend und zuverlässig mit gleichbleibend hohem Wirkungsgrad. Auch auf den Werterhalt und die Lebensdauer Ihrer Anlagen wirken sich regelmäßig durchgeführte Kundendienste positiv aus. Unser Team aus geschulten Fachkräften führt zudem Wartungen und Instandhaltungen an Ihrer Haustechnik und Heizungsanlage professionell, schnell und sauber aus.

Welche Heizarten gibt es?

Da unsere Technik immer weiter voranschreitet, gibt es unterschiedliche Heizarten, die jeweils Vor- und Nachteile haben. Unsere Experten stehen Ihnen hierbei mit all Ihrer langjährigen Erfahrung zur Verfügung und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Konzept, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Folgende Heizarten werden unterschieden:

Gasheizung

 

Eine Gasheizung ist die meistgenutzte Heizungsart in Deutschland. Ihre Vorteile sind die günstigen Anschaffungskosten sowie der geringe Platzbedarf. Außerdem zeichnen sich die modernen Geräte durch eine hohe Energieeffizienz sowie moderaten Betriebskosten aus.

Ölheizung

 

Durch moderne Brennwerttechnik kann man durch die Nutzung einer Ölheizung Verbrauchskosten sparen. Außerdem begünstigen die aktuell niedrigen Preise für Öl den Einsatz dieser Heizungsart.

Erdwärmeheizung

 

Hierbei wird die Erdwärme als unerschöpfliche Quelle genutzt. Die Heizungsmethode zeichnet sich durch ihren geringen Platzbedarf aus, da keine Brennstoffe gelagert werden müssen. Dadurch kann sie auch problemlos nachgerüstet werden. Außerdem sind die Betriebskosten gering und Sie können von Fördermöglichkeiten profitieren.

Pelletheizung

 

Die Pelletheizung zeichnet sich durch niedrige laufende Heizkosten aus und ist vor allem bei einem hohen Wärmeverbrauch sehr relevant. Diese Heizungsart nutzt gepresste Stäbchen als Brennstoff, die in einem Pelletkessel verbrannt werden. Diese werden aus Sägespänen und Holzmehl produziert.

Blockheizkraft

 

Mit dieser Heizungsart schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, da Sie Wärme und Strom produzieren. Dabei erzeugt eine Turbine oder ein Verbrennungsmotor Energie, die durch die Kopplung von Wärme und Kraft warme Heizkörper und elektrischen Strom liefert, den Sie in das öffentliche Netzwerk einspeisen und somit verkaufen können.

Wärmepumpenheizung

 

Bei einer Wärmepumpenheizung verzichten Sie nicht nur auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen, sondern profitieren auch von niedrigen Betriebskosten. Dabei wird hier die Energie aus dem Grundwasser, der Luft sowie der Erde zur Wärmegewinnung genutzt.

Solarheizung

 

Durch eine Solarheizung wird moderne Technik mit der Nutzung erneuerbarer Energie kombiniert. Hier profitieren Sie ebenfalls von geringen Betriebskosten und erfüllen bei einem Neubau automatisch das erneuerbare Energie Wärmegesetz. Hierbei können Sie sowohl Warmwasser erzeugen als auch die Solarheizung als Zusatzheizung nutzen.

Ihre Vorteile bei der Wartung Ihrer Heizung

Professionell und termingerecht

 

Mit einem Wartungsvertrag für Ihre Heizungs- und Sanitäranlagen werden Sie von uns ohne gesonderte Aufforderung angeschrieben und erhalten einen Terminvorschlag zur Wartung. So können Sie die vorgeschriebenen Wartungsintervalle nicht vergessen.

Sicherheitsprüfungen

 

Mit der Durchführung der Sicherheitsprüfung der Gasleitung erfüllen Sie auch Ihre rechtliche Verpflichtung, die sich aus der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht gemäß §823 BGB und dem §12 der Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden (AVBGasV) ergeben. Zusätzlich wahren Sie ggfs. entstehende Ansprüche versicherungstechnischer Art!

Dichtigkeitsprüfung von Gasleitungen

 

Die Inspektion der Gasleitung ist eine wichtige Voraussetzung für den sicheren Betrieb einer Gasheizung. Bei der Wartung des Heizkessels empfiehlt es sich, auch die Gasleitungen und Armaturen einer eingehenden Sicherheitsinspektion mit Dichtigkeitsprüfung zu unterziehen.

Wir überprüfen die Dichtigkeit Ihrer Gasleitung mit elektronischen Leckmengen-Messgeräten schnell und zuverlässig. Zusätzlich kontrollieren wir:

  • die Dichtheit des Gaszählers,
  • die Leitungsführung und -befestigungen,
  • die Belüftung eingekasteter Leitungen sowie
  • die Absperrarmaturen.

Dies gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie sich wünschen.

Ihre Vorteile bei der Wartung Ihrer Heizung

Die Investition in eine Heizungsanlage setzt sich aus zwei wesentlichen Faktoren zusammen.

  1. Anschaffungspreis der Heizanlage
  2. Einbau der Heizanlagen und Installation durch Sanitär Schneider

Jetzt Termin vereinbaren!

Wir sind Ihre Ansprechpartner, wenn es um innovative und effiziente Heizungsinstallation geht.
Vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin und wir besprechen gemeinsam ihre Vorstellungen und Wünsche. Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit der Wahl der richtigen Heizung –
im Neubau ebenso wie im Bestand – Einsparpotentiale nutzen und umweltfreundlich heizen: mit Öl, Gas oder in Kombination mit der Sonne.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und für Sie ein individuelles Konzept zu erstellen.

Jetzt anrufen!